Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Vortrag: Eine Reise ins "fast" ewige Eis - naturkundliche Beobachtungen in der Antarktis

12. 12. 2023 von - Uhr

Die Naturforschende Gesellschaft Mecklenburg (NGM) lädt ein.

Vortrag: Eine Reise ins "fast" ewige Eis - naturkundliche Beobachtungen in der Antarktis

am 12.12.2023 um 19 Uhr im Natureum Ludwigslust

 

Wer ahnt schon, dass die Anreise zum Südpol zunächst mit tropischen Temperaturen beginnt. Aber auch der Zwischenaufenthalt in Buenos Aires hatte so seine Vorzüge.

Das eigentliche Ziel der Reise lag jedoch noch mehr als 3000 km von hier entfernt. Über die südlichste Stadt der Welt Ushuaia näherten wir uns dann mit dem Schiff der Eisküste des südlichsten Kontinents. Und nun begann eine Kaskade von Erlebnissen der besonderen Art. Natürlich war das Leben nicht so artenreich wie in unseren gemäßigten Breiten. Aber diese Natur hatte es in sich. Und wann hat man schon Gelegenheit inmitten einer Pinguinkolonie die dann doch nicht mehr ganz so frische Luft zu genießen.

Lassen sie sich auf diese Reise von Dr. Klaus-Dieter Feige mitnehmen. Eindrucksvolle Bilder werden durch interessante Fakten bereichert. Die Antarktis vergisst man nie wieder. 

Der Unkostenbeitrag beträgt für Mitglieder der NGM 3 EURO, für Gäste 4 EURO. 

 

Text und Fotos: Dr. Klaus-Dieter Feige (Schwerin)

 
Danco Island Küste (Bild vergrößern)
Danco Island Küste

 

Veranstaltungsort

Natureum Ludwigslust