Mecklenburg Vorpommern vernetzt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Museumsabend: Vortrag „Eine Angelreise nach Norwegen unter naturkundlichen Gesichtspunkten“

19.10.2021 um 19:30 Uhr

Museumsabend: Vortrag „Eine Angelreise nach Norwegen unter naturkundlichen Gesichtspunkten“ (Referent: Dr. Wolfgang Zessin - Jasnitz), 19.30 Uhr, Natureum

 

Die Naturforschende Gesellschaft Mecklenburg (NGM) lädt ein

Am 19.10. Museumsabend, Vortrag im Natureum am Schloss Ludwigslust

 

„Eine Angelreise nach Norwegen unter naturkundlichen Gesichtspunkten“

(Referent: Dr. Wolfgang Zessin - Jasnitz), 19.30 Uhr    

 

Nach 1,5jähriger Pause startet die NGM wieder mit Vorträgen im Natureum. Teilnehmen darf aber nur, wer geimpft, genesen oder aktuell getestet ist (3G-Regelung). Bitte die entsprechenden Belege mitbringen.

Wer hat nicht schon von einem Bekannten gehört, dass man in Norwegen besonders gut und erfolgreich angeln kann. So ging es auch dem Vortragenden, der vorher bereits auf den Spuren von Meteoritenkratern, Smaragden, Felsgravuren der Bronzezeit und Wikingern in diesem schönen skandinavischen Land war. Auf seiner Angeltour mit anderen begeisterten Naturfreunden ging es im Sommer 2019 in den Stavanger Fjord auf die Insel Kvitsøy. Bereits unterwegs wurden uralte Gesteine aufgesammelt. Unter den geangelten Fischarten waren neben Makrele, Pollack, Kabeljau, Leng und Lumb auch über 40 Haie, Katzen- und Dornhaie, die wir aber wieder ins Meer entließen.

Darüber wird der Vortrag berichten. Der Vortragende zeigt in schönen Bildern die grandiose Natur und die Angelerlebnisse. Dabei wird sowohl die Geologie als auch die Zoologie/Botanik und Geschichte vertreten sein.

Der Unkostenbeitrag beträgt für Mitglieder der NGM 2 €, für Gäste 3 €.

 

Text und Foto: Dr. Wolfgang Zessin (Jasnitz)

 

Foto: Teilnehmer der Angelreise nach Norwegen.

 

 

Naturforschende Gesellschaft Mecklenburg e.V.

Natureum am Schloss Ludwigslust

Schloßfreiheit 4

19288 Ludwigslust

www.naturforschung.info

 
 

Veranstalter

Natureum

Schloßfreiheit 4
19288 Ludwigslust

Telefon (03874) 417889 Herr Jueg

E-Mail E-Mail:
www.naturforschung.info