Mecklenburg Vorpommern vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

NGM lädt zum Vortrag ins Natureum Ludwigslust ein am 11.12.2018

27.11.2018

NGM lädt zum Vortrag ins Natureum Ludwigslust ein am 11.12.2018

 

Ecuador – Galapagos – auf Darwins und Humboldts Spuren“

 

(Referent: Dr. Klaus-Dieter Feige – Matzlow)

 

Ecuador mit den Galapagos-Inseln ist vielen Menschen unseres Landes nur aus den Medien bekannt. Meist geht es dabei um die politische Situation in den Ländern Südamerikas einer politisch brisanten, aber auch oft armen Region. Dass es hier auch unglaublich schöne und wertvolle Naturschätze gibt, bleibt dabei oft unerwähnt. Dr. Klaus-Dieter Feige hat das Land bereist und dabei auch die naturkundlichen Traum-Inseln Galapagos besucht. Immer wieder stieß er dabei auf die "Spuren" von Charles Darwin und Alexander von Humboldt. Auf diese Reise möchte er Sie in einer Bilder-Präsentation gerne mitnehmen. Natürlich zeigt Dr. Feige in seinem Vortrag nicht nur Fotos von Naturmotiven sondern vermittelt auch Impressionen über das alltägliche Leben der Menschen in diesen Hochgebirgs-, Urwald- und Meereslandschaften. Lassen Sie sich auf eine farbige Reise in eine, vielen nur wenig bekannte Welt mitnehmen.

Alle Interessenten sind herzlich am 11.12.2018 um 19.30 Uhr ins Natureum am Schloss Ludwigslust eingeladen. Der Unkostenbeitrag beläuft sich für Mitglieder der NGM auf 2 € und für Gäste auf 3 €. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt.

 

Text und Fotos: Dr. Klaus-Dieter Feige

 

Foto: Drusenkopf von den Galapagos-Inseln, Ecuador Foto:K-D Feige