Mecklenburg Vorpommern vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Neue Sonderausstellung und Vortrag „Die Vielfalt der heimischen Insekten“

03.03.2017

Neue Sonderausstellung und Vortrag „Die Vielfalt der heimischen Insekten“

 

Die Sonderausstellung „Die Vielfalt der heimischen Insekten“, die vom 01.04. bis 31.10.2017 den Besuchern des Natureums gezeigt werden kann, wird vom Entomologischen Verein Mecklenburg e.V. unter Federführung ihres Vorsitzenden Uwe Deutschmann, Buchholz und ihres Stellv. Vorsitzenden Dr. Wolfgang Zessin, Jasnitz, gestaltet. Es werden neben Schmetterlingen, Käfern, Wanzen und Libellen auch andere Insekten aus unserer westmecklenburgischen Heimat sowie fossile Insekten aus der Steinkohlenzeit vor 300 Millionen Jahren und aus dem Jura von Solnhofen und Dobbertin zu sehen sein. Die Eröffnung der Sonderausstellung beginnt am 28.03.2017 um 18.30 Uhr, der dazugehörige gleichnamige Vortrag folgt um 19.30 Uhr.

Alle Interessenten sind herzlich ins Natureum Ludwigslust eingeladen. Der Unkostenbeitrag beläuft sich für Mitglieder der NGM auf 2 € und für Gäste auf 3 € (Kinder die Hälfte).